Cahoots – Welcher Journalist liebäugelt mit welcher Denkfabrik?

T-Shirt - ich mach nicht mehr mitWir fragen uns immer wieder, welchen Eingebungen folgen jene, welche uns die Politik und das Zeitgeschehen als Wahrheit und Realität verkaufen wollen oder sollen? Hier ein interessantes Tool, welches ich selbst ausprobiert.

Genial, denn. neben dem Namen des Journalisten in Wikipedia taucht ein roter Punkt auf, wenn dieser in der Datenbank Cahoots drinnen steckt, in welcher seine Zugehörigkeiten zu Denkfabriken, Vereinen, Instituten und Globalistenorganisationen gelistet worden sind. Wer ist embeddet Journalist? Fährt man mit dem Mauszeiger über den Punkt oder Namen hinweg, öffnet sich ein kleines Menü.

So kann man leicht erkennen, wessen Geistes Kinder Journalisten sind.

Ausprobieren.

Ich versuchte das z.B. mal mit Klaus Dieter Frankenberger von der FAZ und siehe da, folgende Liste wird ausgespuckt Zitat:

Ich dachte an Udo Ulfkottes Buch “Gekaufte Journalisten” welches gerade für viel Wirbel sorgt, Er war ehemals Journalist bei der FAZ. FAZ, als eines DER Leitmedien, auf welches sich auch die Öffentlich-Rechtlichen Realitätsverdreher oft genug berufen…

Ein Interview eines holländischen Journalisten welches die FAZ dazu aus dem Netz zensiert – offener Brief von MM-News hier dazu – das zensierte Video findet man unter dem Namen “Interview mit der FAZ” welches inzwischen für Deutschland gelöscht worden und mit dem dämlich dreinblickenden roten Smily untermalt worden ist und uns zeigt, wie chinesische Zustände auch bei uns langsam Einzug halten können.

Zitat:

Dieser Inhalt ist aufgrund einer rechtlichen Beschwerde in dieser Landes-Domain nicht verfügbar.

Das tut uns leid.”

Lieber wird geklagt, anstatt Antworten geben zu wollen. Im Endeffekt wird man es nicht schaffen, daß das Interview seinen Weg nicht in die Öffentlichkeit finden wird, zumal es auch von höchstem öffentlichem Interesse ist und die Zensur gegen alle gültigen Rechte verstößt. . Solche Aktionen führen immer zur Kreativität einer Netzgemeinde, welche sich nicht mehr gängeln,  bevormunden oder gar zensieren lassen will.

Deshalb hier eine Stellungnahme Udo Ulfkottes für RT zu seiner Ausbildung die Wahrheit zu zerstören.

Aber zurück zu unserem Tool Cahoots. Sehr interessant ist, daß man sich an der Vervollständigung der Liste aus dem angezeigten Fensterchen heraus beteiligen kann und weiterhin die Quellenlage in diesem Informationsfenster angezeigt wird. Jeder kann sich durch die entsprechende Verlinkung darüber informieren, was für Organisationen das sind, wohin sich der/die ProtagonistIn geistig so hingezogen fühlt.

Ein alles in allem tolles Arbeitsmittel weil WIKIPEDIA nie alle Informationen richtig und vollständig auszuspucken vermag.

Im Moment scheint das Tool noch im Aufbau zu sein. Es sind erst mal vorwiegend die Alphajournalisten erfaßt. Ein Mitmachprojekt, damit man irgendwann mal klarer sieht.

Hier kann die Gegenöffentlichkeit, die freien Medien und Blogger einen guten Teil hinzuarbeiten und orwellscher Vergeßlichkeit ein Schnippchen schlagen.

Es bleibt als Idee für die Macher anzumerken, daß das Tool auch interessant wäre zu erweitern. Nämlich auch auf Intendanten und Intendantinnen, auf Mitglieder der Fernseh- und Rundfunkräte, auch Chefredakteure und all jene, welche direkten Einfluß auf die Journalisten haben. Erst dann wird es wirklich vollständig sein.

Es bleibt also sehr zu wünschen, daß das Projekt seine Anhänger und Mitmacher finden wird.

Hier noch mal der Download-Link wo man es in seinen Browser, derzeit Mozilla oder Chrome einbinden kann:
http://cahoots-extension.github.io/

hier ein kleiner Film zum Tool:

US-hörige Journalisten entlarven mit Cahoots

Beitrag darf gern übernommen werden. Verlinkung und Angabe Quellen reicht.

 

 

 

 

 

Cahouts wer mit wem, GEZ nein danke

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Allgemein, Autarkie, Berichte, Dokumentationen, News, Recherche und Hintergründe abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Cahoots – Welcher Journalist liebäugelt mit welcher Denkfabrik?

  1. Der Ruf Haltet den Dieb trifft es genau. Das Schlafschaf soll damit abgelenkt werden.

    Ja, die BRD Treuhandverwaltung des “Vereinigten Wirtschaftsgebiets” verwaltet nur die, die Überbleibsel aus dem 3. Reich. Die Deutschen Völker und Stämme jedoch sind und bleiben frei, weil sie niemals rechtmäßig, treuhänderisch zu verwalten waren.

    Wie also raus aus dem Fallstrickkonstruckt? Jedenfalls nicht in die Weimarer “Verfassung” hinein, sondern noch eine zurück. 1871 Verfassung ist die durch alliierte Weimarer “Verfassung” und Grundgesetz (treuhandtechnische Ordnungsmittel)überdeckte echte Verfassung welche nach wie vor Gültigkeit besitzt.

    Feststellung der Staatsangehörigkeit durch Abstammung nach RuStAG 22.07.1913 und nicht nach StAG. In letzterem ist der Nachweis nur bis in die Hitlerzeit zurück zu führen (1937), was eine Falle ist. Sie müssen bis vor August 1913 in das letzte rechtsstaatliche und souveräne Staatssubjekt zurück, damit Sie die Rechtsstellung als Staatsangehöriger in Ihrem Bundesstaate begründet haben.

    Die Treuhandverwaltung des “Vereinigten Wirtschaftsgebietes” BRD versucht mit allen Mitteln diesen Ausweg, heraus aus der Nazistaatsangehörigkeit (Reichsangehörigkeit), zu verhindern, sie in der Nazistaatsangehörigkeit gefangen zu halten und Sie nahtlos in das 4. EU-Reich zu überführen. Ein Prozeß übrigens, welcher in die privatisierte Welt hineinführen soll (Gewährleistungsstaat). Dieser wurde durch Lissabonurteil 2009 ausgeschlossen und nun agiert die Verwaltung an diesem Urteil des Bundesgrun(z)gesetzgerischts vorbei. Völlig illegal und ohne, daß ihr jemand auf die Pfoten haut. Das können Sie nur umgehen, wenn Sie selbst ihre Feststellung ihrer Staatsangehörigkeit generieren (“Staatsangehörigkeitsausweis”).

    Die Verwaltung lockt mit vielen fehlgeleiteten oder gesteuerten Idioten die Menschen in die aufgestellten Fallen hinein.

    Und damit man nicht wieder in eine bereitstehende BND – Falle läuft, geht es hier entlang:
    http://gelberschein.info

  2. matthias sagt:

    Steht auf für den Weltfrieden ! – Stand up for world peace ! –
    Вставайте за мир во всем мире !
    Ohne Friedensvertrag werden wir kein souveränes Land und
    bleiben die Kolonie der Alliierten. (Hauptalliierter die USA)
    Ohne Friedensvertrag sind mit uns laut SHAEF-Vertrag von
    1944 alle von Deutschland und den Alliierten besetze
    Gebiete noch unter Kriegsrecht. Dazu gehört auch die
    Ukraine. (SHAEF-Vertrag Art. 52 Kontrolle und Beschlagnahmung
    von Vermögen) !!
    Mit einem Friedensvertrag fällt die Feindstaatenklausel der UNO
    weg. Es gibt dann keine Veto-Mächte mehr – sondern nur noch
    Mehrheitsentscheidungen der Länder dieser Erde !!

    Вставайте за мир во всем мире!
    Russische Version

    http://youtu.be/xx3phyLTLyA

    Steht auf für den Weltfrieden !
    Deutsche Version:

    https://www.youtube.com/watch?v=-nmYkp40Ous

    Stand up for world peace
    Englische Version:

    https://www.youtube.com/watch?v=LNzCPbUr_CE&feature=youtu.be

    Eine Information der Gemeinde Neuhaus in Westfalen –
    Spread this message ! – Распространяй это послание !
    Bitte weiterverbreiten – weiterleiten ……. Gruß matthias

    Übrigens:
    Was ist eigentlich ein Reichsbürger ? Bis zum Ermächtigungsgesetz der Nazis
    im Jahr 1933 gab es Preußen, Bayern Sachsen usw.

    Am 15. September 1935 gab es das sogenannte “Reichsbürgergesetz” der
    Nazis !! Seit diesem Augenblick stand im Ausweis nicht mehr der Bundesstaat
    wie z.B. Preußen sondern “Deutsch”.
    Jeder kann in seinen Ausweis sehen und feststellen das er Reichsbürger ist.
    Sollte dort “Deutsch” stehen, gehört man zu den Reichsbürgern. Wahrscheinlich
    die Mehrheit in diesem Land. Schon witzig ……. wer sich vom Reichsbürgertum
    lösen will ist Reichsbürger ??

    Der Dieb schreit: “Haltet den Dieb”. Die BRD verwaltet nur Reichsbürger.
    In welchem Film sind wir hier eigentlich gelandet ??

  3. Pingback: Cahoots – Welcher Journalist liebäugelt mit welcher Denkfabrik? | Gegen den Strom

  4. aristo sagt:

    Super, genau so funktioniert vernetzte Information.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*