stoersender.tv, Episode1: Finanzkasinokapitalismus

Der vor einigen Wochen von namhaften Kabarettisten rund um Dieter Hildebrand ins Leben gerufene “Störsender”, hier mit seinem ersten Fundrisingprojekt.

Viel Spaß und ein schönes Restosterfest wünschen wir unserer Leserschaft damit.

Am Schluß noch passend ein Link zu einer Meldung, welche ein faules Osterei zu sein scheint oder vielleicht sogar auch ist. – Hätte nicht gerade vor Tagen ein Gerücht die Runde gemacht, daß eines neues Gesetz in der Schublade liegen soll, daß auch in Deutschland eine Sparzwangsabgabe fällig werden soll. MM-News wartet heute am 1. April mit dieser Meldung auf. Zitat:

30% Sparer-Zwangsabgabe in Deutschland

“Das Finanzministerium in Berlin will deutsche Sparer mit einer einmaligen Zwangsabgabe in Höhe von 30% belasten um diue Eurokrise nzu lösen. Die Abgabe kam offenbar auf Druck Brüssels zustande. Ohne Euro-Rettung drohe angeblich akute Kriegsgefahr….”

Ist sie echt oder nicht? Das überlassen wir Ihnen zu entscheiden, auf jeden Fall wird ein solches Szenario nicht ganz aus der Welt zu schaffen sein, auch wenn sie sich im Nachhinein morgen vielleicht als Aprilscherz entpuppen soll. Es wäre wohl der realste Aprilscherz überhaupt, denn es ist nach diesem abgezogenen Wahnsinn von EZB, EU, IWF und (Marionetten-)Regierungen der EU mit Merkel und Schäuble ganz vorn an nur eine Frage der Zeit, bis das auch bei uns im Land Schule machen wird.

Sollte im Mai, was man kaum glauben kann, eine solche Maßnahme schon in D anstehen sollen, dann ist die Büchse der Pandora auch bei uns aufgemacht… Na, mal sehen,… auf jeden Fall sind bereits Zwangshypotheken im Gespräch und in Zypern und überall da wo die “Treuka” (EU-Kommisssion, IWF und EZB) eingefallen ist, ist der Aprilscherz bereits schon länger ganz real…

Vielleicht ist die Meldung auch nur ein Testballon, wie es in der Vergangenheit einfach schon zu viele gab. Spätestens morgen klärt sich auf, ob es ein Aprilscherz gewesen ist. Ist letzteres der Fall, so ist Michael Mrossens Phantasie wohl diesmal zu dicht an den Realitäten ‘dran.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter #StoppESM, Aktuell, Allgemein, Berichte, Interview, News, Recherche und Hintergründe abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.