Bericht: ESM Demo in Karlsruhe, klare Worte: Stopp dem EU-Faschismus

Am 16.06. wurde durch unseren Netzwerkpartner Aktionsbündnis Direkte Demokratie eine Demonstration gegen ESM und Fiskalpakt organisiert.

Volker Reusing, unser Netzwerkpartner, Mitkläger Sarah Luzia Hassel-Reusings Klage gegen den ESM Vertrag und Fiskalpakt – wir kommen demnächst darauf hier auf unserer Netzwerkseite zurück – engargierter Mitarbeiter an unserem Ausführungsgesetzentwurf für bundesweite Volksentscheide, sprach dort in einer flammenden Rede davon, was uns mit diesem “Vertragswerk” und Gesetz blühen wird und wogegen Hassel-Reusings .vor das Bundesverfassungsgericht ziehen.

Die Demonstration wurde von weiteren tollen Rednern von Organisationen mit ihren tollen und engagierten Redebeiträgen unterstützt. Klare Worte gegen diesen aufkeimenden EU Faschismus, welcher von vielen Blendern all zu oft gut geredet werden soll und wird….

Volker Reusing Demo Karlsruhe


unser Netzwerkpartner von der pdv: Josef Szoboszlai – Demo für Direkte Demokratie 16.06.2012

Netzwerkpartner Hans Jörg Schrade, Aktionsbündnis Direkte Demokratie

Wolfgang Eschenbacher, für die Freien Wähler

Gesamte Veranstaltung in Karlsruhe, Demo am 16.06.2012


Artikel steht unter copyleft und darf unter Angabe der Internetadresse veröffentlicht und dubliziert werden.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Allgemein, Berichte, Dokumentationen, Interview, News, Recherche und Hintergründe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Bericht: ESM Demo in Karlsruhe, klare Worte: Stopp dem EU-Faschismus

  1. Alles führt ans gleichen Ziel!

    1. Wenn das Bundesverfassungsgericht dagegen stimmt, gibts ein Verfassungsreferendum -> aufbauend auf der Weimarer Verfassung gemäß Art. 146, danach sind wir legitim drin im ESM.

    2. Und wenn nicht, sind wir sowieso drinnen.

    Wobei ich zweiteren Weg befürworte, weil uns dann immer noch die Wahl zur Freiheit offenstehen würde, wenn die Leute sich mal besinnen würden. Wenn der erstere Fall zustande käme wäre das fatal!

    deswegen wieso nicht gleich auf diese Art:
    http://staatschuldenluege.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*